Die lange Lesenacht bei den tolino StoryDays

211003 Lange Lesenacht Instagram

Wir haben es schon angedeutet: Am 12. November wird es kuschelig bei den tolino StoryDays. Wir holen die Autor*innen eurer Lieblingsbücher für eine lange Lesenacht virtuell zu euch nach Hause und freuen uns auf eine einzigartige Atmosphäre.

Ein stimmungsvoller Abend voll magischer Geschichten 

Cornelia Funke läutet die tolino StoryDays am Freitagabend mit einer Lesung in heimeligem Rahmen der „langen Lesenacht“ ein, bevor sie die digitale Bühne für Kolleg*innen wie Romy Hausmann, Stina Jensen, Chris Karlden und Arno Strobel freigibt.

Welches Setting die Autor*innen dabei für ihre abendliche Lesung wählen, bleibt bis zuletzt eine Überraschung. Ob wir sie im gemütlichen Lesesessel, vorm Kaminfeuer oder gar im Pyjama erleben? Wir werden es sehen und den ein oder anderen Anblick sicher lange Zeit in schönster Erinnerung behalten.

Die lange Lesenacht: Ein ganzer Abend mit euren Lieblingsautor*innen

Ab 20 Uhr werden die schönsten, spannendsten und neuesten Geschichten von Autor*innen aus verschiedenen Genres euren Abend versüßen. Von Romance bis Fantasy und Thriller gibt es für alle Lesebegeisterten die richtige Gute-Nacht-Geschichte bei uns.

Wenn ihr euch jetzt schon einmal warm-lesen wollt, besucht unbedingt unser virtuelles Bücherregal. Dort findet ihr Leseproben der mitwirkenden Autor*innen und das Beste: Das Regel wird regelmäßig aufgefüllt. Schaut also regelmäßig vorbei und verpasst keine der Geschichten!

Feiere mit uns die Magie von Geschichten

Dich erwarten Lesungen und Talks mit beliebten Autorinnen und Autoren, interaktive Workshops rund ums Selbermachen und -schreiben sowie spannende Live-Podcasts aus deinem Lieblingsgenre.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner